Kategorien &
Plattformen

KESS Hand in Hand

Wie Eltern und Großeltern Hand in Hand erziehen können
KESS Hand in Hand
KESS Hand in Hand
© kess-erziehen.de

n der heutigen Zeit spielen die Großeltern immer wieder eine große Rolle, da sie verstärkt in die Betreuung der Kinder eingesetzt werden. Sei es wegen fehlenden Betreuungsmöglichkeiten für Kinder, oder verstärkt da, wo Eltern sich trennen ... Da ist es oft unvermeidbar, dass Interessen, Meinungen und Vorstellungen über die Kindererziehung auseinandertriften können. Vielleicht, weil die Bedürfnisse unterschiedlich oder gar nicht wahrgenommen werden. Manchmal entstehen hoch explosive Konstellationen. Es gibt viele Aspekte, warum das „Hand in Hand erziehen“ nicht immer funktioniert. Wie vielfältige Konfliktsituationen entschärft und Probleme gemeinsam angegangen werden können, erfahren Interessierte an diesem Mehrgenerationenangebot.

Gemeinsam machen sich die Eltern und Großeltern ganz Kess auf den Weg, Verhaltensweisen der Kinder (besser) verstehen zu lernen und angemessen zu reagieren, Grenzen zu achten und Kooperationen zu entwickeln, aber auch auf ihre eigenen Bedürfnisse zu achten.
Am 07.11.2018 startet der Kurs erstmals in Hadamar mit drei Treffen ab 18:00 Uhr. Weitere Treffen sind im Anschluss geplant.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.