Kategorien &
Plattformen

Mit Gott im Grünen

In und mit der Natur Familiengottesdienste feiern
Mit Gott im Grünen
Mit Gott im Grünen
© Larisa Koshkina - pixabay.com

Die Natur zu erleben kann eine intensive Gotteserfahrung sein. Gerade Kinder haben ein besonderes Gespür dafür. Wie kann das Naturerleben sinnvoll und intensiv in einem Familiengottesdienst zur Geltung kommen? Nach dem Motto „Mit Gott im Grünen“ erleben wir exemplarisch einen Familiengottesdienst in der Natur (nach dem Konzept von Eva Brunken) und reflektieren gemeinsam Fragen zum Hintergrund und zur Umsetzung.

Referentinnen
Kerstin Adams-Osmers, Naturpädagogin, Leiterin von Wald-Eltern-Kind-Gruppen, Leiterin des Arbeitskreises Naturpädagogik im Bistum Limburg und Therese Weleda, Referentin in der Fachstelle Familienpastoral und Naturliebhaberin 

Für wen?
Hauptamtlich und ehrenamtlich Engagierte im Kinder- und Familiengottesdienst und Erzieher*innen 

Wann?
26. August 2020, 15:00 – 18:00 Uhr im Familienferiendorf Hübingen, Am Buchenberg 1, 56412 Hübingen oder
1. Oktober 2020, 15:00 – 18:00 Uhr in „Abenteuer Glaube – Kirche im Grünen“, Am Stadtpark, 65929 Frankfurt-Höchst   

Kosten
keine

Mitzubringen sind
eine wetterfeste Bodensitzunterlage oder ein transportabler Hocker, falls das Sitzen auf dem Boden schwierig ist; Mund-Nasen-Schutz, ein Getränk und ein Snack für zwischendurch, ggf. ein eigenes Handdesinfektionsmittel (bei bestehenden Allergien), wetterangemessene Kleidung und Schuhe; ggf. Regenschutz. Wenn vorhanden: ein Pflanzenbestimmungsbuch.

Anmeldung unter Angabe an welchem Termin Sie teilnehmen möchten bis eine Woche vor Veranstaltung an die Fachstelle Familienpastoral, familienpastoral@bistumbistumlimburglimburg.de

Download Flyer "Mit Gott im Grünen"